Helmich IT-Security GmbH

2021 ist das Rekordjahr für Zero-Day-Attacken

Cyberkriminalität

Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden knapp doppelt so viele Zero-Day-Hacking-Attacken entdeckt, wie im 2020 und den Jahren zuvor. Experten machen unter anderem China dafür verantwortlich.

45 Zero-Day-Attacken listet das "Zero Day Tracking Project" allein in diesem Jahr. Das ist deutlich mehr als in den Jahren zuvor: 2020 werden 25 Angriffe gelistet, 2019 deren 20 und 2019 nur 12. In nur 3 Jahren hat sich die Zahl der Angriffe also praktisch vervierfacht.

Erfahren Sie mehr auf inside-it.ch

 

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de