Helmich IT-Security GmbH

Angreifer suchen aktiv nach neuer Lücke

Exchange Server jetzt patchen

Microsoft Exchange Server ist ein beliebtes Angriffsziel für IT-Kriminelle. Der Mailserver ist weit verbreitet in Unternehmen und Behörden und immer wieder Einfallstor in deren Netze. In der vergangenen Woche stellte der Sicherheitsforscher Orange Tsai auf der Konferenz Black Hat 2021 neue Angriffe auf die Software vor. Nur wenige Tage später wird offenbar gezielt nach der Lücke gesucht, wie Betreiber von Honeypots beschreiben. Admins sollten die Server umgehend mit allen bereitstehenden Updates versorgen. Die Updates sind schon vor Monaten erschienen und schließen die Lücken.

 

Erfahren Sie mehr auf heise.de

 

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de