Helmich IT-Security GmbH

Wann eine Ransomware-Attacke gemeldet werden muss

Beispiele für Meldepflichten nach DSGVO

Die Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bereitet immer noch Schwierigkeiten. Gerade die Einhaltung der Meldepflichten nach DSGVO wirft weiterhin Fragen auf. Welche Cyberattacken müssen gemeldet werden, welche nicht, fragen sich die Unternehmen. Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) gibt dazu Hinweise, zum Beispiel für den Fall einer Ransomware-Attacke.

 

Erfahren Sie mehr auf security-insider.de

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de