Helmich IT-Security GmbH

Das sind die Top-Schwachstellen der Hacker

Studie von Palo Alto Networks

Cyberkriminelle können nicht zuletzt dank kostengünstiger Computing-Ressourcen aus der Cloud immer einfacher auf die Jagd nach noch unbekannten Sicherheitslücken gehen. Und immer häufiger gewinnen sie den Wettlauf um die Entdeckung neuer Schwachstellen.

 

Erfahren Sie mehr auf com-magazin.de

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de