Helmich IT-Security GmbH

Schwachstelle im Wi-Fi Protected Setup

Wie der WPS-Standard die WLAN-Sicherheit gefährdet

Schwachstelle im Wi-Fi Protected Setup. WPA und WPA2 gelten noch immer als sichere Standards zur WLAN-Verschlüsselung. Eine schlechte Implementierung der WPS-Funktion hebelt diesen Schutz jedoch aus.

Erfahren Sie mehr ...

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de