Helmich IT-Security GmbH

Das perfide Geschäft mit Corona-Impfstoffen

Covid-19-Betrug im Darknet

Die weltweit angelaufenen Impfkampagnen kosten je nach Wohnort nicht nur den ein oder anderen Nerv, sondern insgesamt auch eine Menge Geld. Und wo viel Geld fließt, da sind Betrüger bekanntermaßen meist nicht weit. Deshalb hat Interpol die Strafverfolgungsbehörden seiner Mitgliedsstaaten bereits Ende Dezember ermahnt, sich auf Netzwerke organisierter Kriminalität vorzubereiten, die auch online auf Covid-19-Impfstoffe abzielen. In einem Interview mit dem Fernsehsender CNN sprach Interpol-Generalsekretär Jürgen Stock von einer „Parallel-Pandemie des Verbrechens“.

Erfahren Sie mehr auf saarbruecker-zeitung.de

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de