Helmich IT-Security GmbH

Unit 42 veröffentlicht neue Erkenntnisse zu Fast Flux 101

Fast-Flux-Netzwerke - Cyber-Technik

Cyberkriminelle rüsten auf und verbessern ihre Widerstandsfähigkeit

Unit 42, das Security- und Bedrohungsforschungsteam von Palo Alto Networks, veröffentlicht neue Erkenntnisse zu Fast Flux. Fast Flux ist eine Technik, die von Cyberkriminellen verwendet wird, um die Widerstandsfähigkeit ihrer Infrastruktur zu erhöhen, indem sie den Strafverfolgungsbehörden den Takedown ihrer Server und das Blockieren ihrer IP-Adressen erschweren. Für diese Cyberkriminellen ist es von entscheidender Bedeutung, die Betriebszeit ihrer Netzwerke aufrechtzuerhalten. Ziel ist es, Verluste bei ihren Einnahmequellen zu vermeiden, einschließlich Phishing- und Betrugskampagnen, Botnet-Vermietung und illegalem Glücksspielbetrieb.

Erfahren Sie mehr auf infopoint-security.de

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de