Helmich IT-Security GmbH

LockBit-Ransomware hat es speziell auf KMUs abgesehen

Studie zur LockBit-Ransomware

Die Kollegen von den SophosLabs haben eine neue Studie zur LockBit-Ransomware veröffentlicht. Zwei Techniken fallen dabei auf, die darauf schließen lassen, dass vor allem kleine und mittelgroße Unternehmen im Visier der Kriminellen stehen: Erstens, der Einsatz von automatisierten Tools, um bestimmte Steuer- und Buchhaltungssoftware in gehackten Netzwerken mit Ransomware zu infizieren und zweitens, das Umbenennen von PowerShell-Dateien zur eigenen Tarnung.

Erfahren Sie mehr auf news.sophos.com ...

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de