Helmich IT-Security GmbH

Kein sicheres Wolkenschloss

Sophos gibt weitere Ergebnisse aus seiner weltweiten Umfrage The State of Cloud Security 2020 bekannt.

Demnach erlebten fast drei Viertel (70 Prozent) der Unternehmen im letzten Jahr einen Public-Cloud-Sicherheitsvorfall – dazu zählten Ransomware und andere Malware (50 Prozent), ungeschützte Daten (29 Prozent), kompromittierte Konten (25 Prozent) und Cryptojacking (17 Prozent).

Erfahren Sie mehr auf netzpalaver.de ...

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de