Helmich IT-Security GmbH

Kr00k gefährdet Millionen WLAN-Geräte

Angreifer können WPA2 hacken

Durch die Sicherheitslücke CVE-2019-15126, auch Kr00k genannt, können Angreifer WLAN-Chips der Hersteller Broadcom und Cypress belauschen, auch dann, wenn der Verkehr mit WPA2 gesichert ist. Betroffen sind Millionen Geräte von Amazon, Apple, Samsung, Google und vielen anderen Herstellern.

Erfahren Sie mehr auf security-insider.de ...

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de