Helmich IT-Security GmbH

Intel Management Engine aus der Ferne angreifbar

Firmware-Update dringend nötig

Die Management-Engine für Intel-Prozessoren hat aktuell verschiedene Sicherheitslücken, die Angreifern über das Netzwerk ermöglichen Code auszuführen und andere Angriffe vorzunehmen. Auch Denial-of-Service-Attacken sind dadurch möglich. Abhilfe für die Schwachstellen in der Intel Active Management Technology ist nur durch Aktualisierung der Firmware möglich.

Erfahren Sie mehr ...

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de