Helmich IT-Security GmbH

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Seminar- und Veranstaltungsbedingungen der Helmich IT-Security GmbH

 

Anmeldung

Es gelten nur schriftliche Anmeldungen. Aufgrund der Beschränkung der Teilnehmerzahl

ist eine frühzeitige Anmeldung sinnvoll. Bei Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl

entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen über die

Teilnahmeberechtigung. Die Anmeldung muss bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn

erfolgen.

 

Bestätigungen

Die Teilnehmer erhalten eine Anmeldebestätigung mit organisatorischen Hinweisen. Nach

dem Seminar bekommen die Teilnehmer eine schriftliche Teilnahmebestätigung, in Form

eines Zertifikates.

 

Absagen durch die Helmich IT-Security GmbH

Muss die Helmich IT-Security GmbH ein Seminar absagen, machen wir dem Teilnehmer

ein alternatives Angebot. Ist der Teilnehmer damit nicht einverstanden, erhält er die evtl.

bereits gezahlten Seminargebühren zurückerstattet.

 

Absagen durch den Teilnehmer

Absagen durch Teilnehmer bedürfen der Schriftform. Bei Absagen bis 7 Kalendertage vor

Seminarbeginn wird eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10% der Seminargebühr

erhoben, bei späterer Absage oder Nichterscheinen des Teilnehmers ist die volle Gebühr

fällig. Die ersatzweise Benennung eines anderen Teilnehmers ist generell möglich.

 

Gebühren und Leistungen

Die Gebühren werden mit der Anmeldebestätigung in Rechnung gestellt und sofort

fällig. In den Seminargebühren sind die Seminarunterlagen, die Pausengetränke und das

Mittagessen enthalten.

 

Zeiten

Seminarbeginn ist i.d.R. am ersten Seminartag um 9.00 Uhr, Seminarende ist gegen

17.00 Uhr. Abweichungen werden mitgeteilt.

 

Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen enthalten urheberrechtlich geschützte Informationen. Alle Rechte,

auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen, ganz

oder in Teilen, bleiben vorbehalten. Die Verarbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder

Veröffentlichung der Unterlagen in irgendwelcher Form, insbesondere unter Verwendung

elektronischer Systeme, ist nicht zulässig.

 

Hotelreservierungen

Hotelreservierungen nehmen die Teilnehmer selbst vor. Eine Hotelempfehlung sowie die

Beschreibung der Anreise ist in der Anmeldebestätigung zu finden.

 

Seminare beim Auftraggeber

Wird ein Seminar vereinbarungsgemäß in den Geschäftsräumen des Auftragsgebers

durchgeführt, so sorgt der Auftraggeber - nach Absprache mit der Helmich IT-Security

GmbH - auf eigene Kosten für einen geeigneten Raum sowie für etwa benötigte, von der

Helmich IT-Security GmbH nicht gestellte Hilfsmittel.

 

 

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de