Helmich IT-Security GmbH

Wir arbeiten mit den Stärken unserer Partner

Damit wir unseren Kunden eine optimal auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Lösung anbieten können, arbeiten wir mit verschiedenen Herstellern zusammen. Diese bieten eine große Bandbreite an Produkten.

 

 

 

Avira liefert IT-Sicherheit für PCs, Smartphones, Tablets, Server und Netzwerke – sowohl mit Software als auch Cloud-Services. Dank Aviras langjähriger Erfahrung und vielfach ausgezeichneter Antimalware-Technologie vertrauen inzwischen mehr als 100 Millionen Privatanwender sowie kleine und mittelständische Unternehmen auf IT-Security “Made in Germany”. Neben dem Schutz der virtuellen Umgebung kümmert sich Avira um mehr Sicherheit in der realen Welt.

 

 

Die azeti Networks GmbH ist Hersteller von IT-Securitylösungen auf Appliancebasis. azeti entwickelt und vertreibt hochwertige Produkte, die einen innovativen Beitrag zur Verbesserung der Sicherheitsstrukturen in Unternehmens-Netzwerken liefern. azeti-Produkte wurden entwickelt, um rund um die Uhr nach Problemstellen in der IT-Kommunikation zu suchen, Schwachstellen zu analysieren und zu beheben, um damit materiellen Schaden vom Unternehmen abzuwenden.

 

 

Barracuda Networks bietet Lösungen, mit denen effizient und kostengünstig IT-Probleme behoben werden. Mit seinen Produkten deckt Barracuda drei Bereiche ab. Dazu gehören 1. Content-Sicherheit, 2. Networking und Application Delivery und 3. Datensicherung und -schutz sowie Disaster Recovery. Neben der langjährigen Expertise im Bereich der E-Mail- und Web-Security-Appliances, umfasst das Produkt-Portfolio von Barracuda über zwölf maßgeschneiderter Lösungen, die nahezu sämtliche Netzwerk-bezogenen Aspekte adressieren. Damit profitieren Organisationen jeder Größe von einem lückenlosen Schutz, der auf jede erdenkliche Art und Weise bereitgestellt werden kann: Als Hardware, virtuell, in der Cloud oder in einer Kombination der genannten Formen.

 

Cyren ist ein führender Anbieter von Cloud-basierten Sicherheitslösungen, die neue Marktstandarts setzen und dadurch effektiven Schutz bieten. Cyren bietet mit der Globalview ™ Cloud eine durch patentierte Recurrent Pattern Detection-Technologie betriebene Web Security, E-Mail Security und Antimalware Lösung und dies als Security-as-a-Service- Bereitstellungsmodell in einem.  Mehr als 550 Millionen Anwender aus 190 Ländern schützt die Cloud-Security- Plattform von Cyren bereits.

 

 

DenyAll ist der europäische Marktführer für Web Application Firewalls (WAF). Die Reverse-Proxy-basierten Lösungen schützen und beschleunigen 30.000+ Webanwendungen, XML/SOAP-Webservices und FTP-Server weltweit. Als Software oder Appliances erhältlich, bieten sie überlegenen Schutz gegen bekannte und unbekannte Angriffe, gewährleisten die Verfügbarkeit von Applikationen und vereinfachen die Benutzerauthentifizierung für kundengerichtete, transaktionale, Extranet- und Intranet-Anwendungen sowie serviceorientierte Architekturen.

 

 

Das deutsche Unternehmen DriveLock SE ist einer der international führenden Spezialisten für die IT und Datensicherheit. Mit seiner Endpoint-Protection-Lösung hat sich das Unternehmen weltweit einen Namen gemacht. Herausragend ist DriveLock insbesondere aufgrund seiner extrem granularen Möglichkeiten im Regulieren von USB- und anderen Geräten sowie bei der Verschlüsselung von Festplatten (FDE) und Daten auf mobilen Datenträgern. Mit der umfassenden Kontrolle aller Applikationen und seinem komplett integrierten Antivirus-Modul bietet DriveLock weltweiten Rundumschutz vor digitalen Gefahren für alle Endgeräte.

 

Exinda hilft Unternehmen, Schulen und Dienstleistern mühelos ihre Netzwerk-Service-Level-Agreements zu verwalten und liefert dabei bestmöglichste Anwendungsleistung. Dies gelingt durch den innovativen Ansatz genannt WAN-Orchestrierung und Ihrem preisgekrönten Produkt: Exinda Netzwerk Orchestrator. Die speziell dafür gebauten Lösungen sind so konzipiert, den IT-Teams beim Verwalten der Art und Weise wie Benutzer, Traffic, Geräte und Anwendungen über das Netzwerk kommunizieren, zu helfen. Über 4.000 Organisationen weltweit vertrauen Exinda, um sicherzugehen, dass ihre wichtigsten Anwendungen immer wie gewünscht funktionieren.

 

 

forescout logo horizontal colorForeScout ist ein Anbieter für intelligente Zugangskontrolle und Security Management, der Unternehmen in die Lage versetzt, ihre Netzwerke durchgehend auf Sicherheitsanfälligkeiten und Cyber-Angriffe zu überwachen und bestehende Probleme zu beheben. Die ForeScout CounterACT™ Appliance identifiziert und bewertet dynamisch sämtliche User, Endpunkte und Anwendungen im Netz, um operative Ein- und Übersicht und richtlinienbasierte Problembehebung zu ermöglichen – sowohl direkt als auch durch optimale Nutzung der vorhandenen Infrastruktur im Unternehmen. Die offene ControlFabric™-Technologie von ForeScout befähigt ein breites Spektrum von IT-Sicherheitsprodukten und Managementsystemen, Informationen auszutauschen und Probleme automatisiert zu beheben.

 

Fortinet ist der führende Anbieter von ASIC-beschleunigten Multi-Threat-Sicherheitssystemen, mit deren Hilfe Unternehmen und Service-Provider die Sicherheits-Level erhöhen und gleichzeitig die Betriebskosten senken können. Fortinet-Lösungen sind von Grund auf dafür konzipiert, mehrere Security-Level zu kombinieren - Firewall, Antivirus, Intrusion Prevention, VPN, Application Control, 2-Faktor-Authentifizierung, Data Leak Protection, WAN-Optimierung und secure WLAN-Control, um vor Bedrohungen auf Netzwerk- und Content-Ebene zu schützen. Anhand kundenspezifischer ASICS und einer einheitlichen Schnittstelle bietet Fortinet herausragende Sicherheitsfunktionen für den Schutz von remote Offices und kleinen Unternehmen bis hin zu größten Rechenzentren, Carriern weltweit tätigen Großkonzernen.
Fortinet Lösungen haben weltweit Auszeichnungen gewonnen und wurden von der ICSA in den sechs Kategorien Firewall, Antivirus, IPSec VPN, SSL VPN, Network IPS und Antispam zertifiziert.

 

 

GFI-Lösungen für Netzwerksicherheit und Messaging ermöglichen eine umfassende Überwachung, Verwaltung und Absicherung von Unternehmensnetzwerken - mit leichter Implementierung und Konfigurierung, Top-Performance und sofortigem Mehrwert. Die Produkte des Unternehmens sind darauf ausgelegt, sich nahtlos in alle Microsoft®-Betriebssysteme und Netzwerklösungen integrieren zu lassen.

 

 

Greenbone Networks liefert eine Schwachstellen-Analyselösung für Unternehmens-IT, welche Sicherheits-Berichte und Security Change Management verbindet. Der Greenbone Security Manager (GSM) ist eine Schwachstellen-Management-Lösung, die sich nahtlos und transparent in Ihr Sicherheits- und GRC-Konzept integriert und bietet Schwachstellen-Bewertung und Sicherheitsmanagementf-Fähigkeiten in Form einer dedizierten oder virtuellen Appliance. Erkennungen von Verletzungen der Sicherheitsrichtlinien und Verordnungen des Unternehmens sind ebenfalls abgedeckt.

 

 

Kaspersky Lab zählt weltweit zu den führenden Unternehmen beim Schutz vor Viren, Hackern und Spam. Weltweit sichern eine Vielzahl an Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen jeder Größe ihre komplette IT-Infrastruktur mit individuell angepassten Kaspersky-Lösungen ab. Neben zentraler Installation und Administration zeichnen sich die Unternehmenslösungen vor allem durch hohe Erkennungsraten, schnelle Reaktionszeiten auf neue Bedrohungen und niedrigen Ressourcenverbrauch aus. Kaspersky bietet seinen Kunden Lösungen für die Plattformen Windows, Linux, Novell und alle gängigen E-Mail-Systeme.

 

 

 

 

Die Produkte der KeyIdentity GmbH stellen sichere Anbindungstechnologien rund um Anmeldesicherheit und Identity Management bereit. Dieser Ansatz ist dabei herstellerübergreifend. Er ermöglicht es Unternehmen, alle gängigen Authentisierungsverfahren und diezugehörigen Identitäten nahtlos in ihre Prozesse zu integrieren. Bestehende Token- und Smartcard-Systeme können dabei einfach weiterverwendet werden. Mit Einmalpasswortverfahren (OTP) stehen Möglichkeiten für ein schnelles Rollout, einfache Integration und hohe Mobilität zur Verfügung, gepaart mit großer Benutzerakzeptanz.

 

 

 

 

Palo Alto Networks ist das führende Unternehmen in einem neuen Zeitalter von Cybersecurity. Die Lösungen von Palo Alto Networks sichern die Netzwerke tausender großer Unternehmen, Behörden und Service Provider gegen Risiken ab. Im Gegensatz zu fragmentierten Legacy-Lösungen ist die Security-Plattform von Palo Alto Networks in der Lage, den Geschäftsbetrieb sicher zu ermöglichen. Die Lösungen schützen Systeme basierend auf dem, was in aktuellen dynamischen IT-Umgebungen am wichtigsten ist: Anwendungen, Nutzer und Inhalte. 

 

 

 

Sophos bietet Security-Lösungen für Endpoint, Verschlüsselung, E-Mail, Internet und Network Access Control mit einfacher Installation und Verwaltung. Durch das kinderleichte Bedienungskonzept erhalten IT-Manager mehr Zeit zur Erledigung entscheidender Unternehmensbelange. Über 100 Millionen User schenken Sophos aufgrund seines branchenweit führenden Schutzes, vor heutzutage komplexen Bedrohungen, ihr Vertrauen. In Analystenkreisen gilt das Unternehmen als marktführend.

 

 

 

Varonis ist einer der führenden Anbieter von Software-Lösungen zur Analyse, Verwaltung und Migration unstrukturierter Daten in Unternehmen. Das Unternehmen hat sich hat sich mit seiner Software-Plattform auf nutzergenerierte Daten spezialisiert. Dazu gehören Daten in E-Mails, Textnachrichten, Word- und Excel-Dokumenten sowie Präsentationen, Audio- und Video-Dateien. Software-Lösungen von Varonis kommen in einer Vielzahl von Bereichen zum Einsatz wie Data Governance, Datensicherheit, Datenspeicherung, Filesynchronisation, mobiles Zugriffsmanagement, Datenaustausch und Zusammenarbeit mit externen Dritten.

 

 

 

Vectra Networks definiert Sicherheit mit der zum Patent angemeldeten X-Series-Plattform, die Cyber-Attacken direkt identifizieren kann, während diese geschehen. Vectra priorisiert automatisch die Angriffe mit dem größten Schadensrisiko. Die Plattform nutzt Next-Generation-Computing-Architektur kombiniert Datenanalyse und maschinelles Lernen um Angriffe auf allen Geräten und Betriebssystemen zu erkennen. Die Plattform ist vollständig automatisiert und ermöglicht Sicherheit auch für Unternehmen mit wenig IT-Expertise.

Helmich IT-Security GmbH - Schulstr. 134, 45770 Marl Tel.: 0 23 65/5 03 57-0 - Fax: 0 23 65/5 03 57-9000 - E-Mail: info@helmich.de